WEGE

Wohin?

Zu dir!
Zu deinem strahlenden Wesen.
Zu deinen Schätzen und Potenzialen.
Zu deiner Freiheit.
Zu deiner Anbindung

Ich begleite dich auf diesem Weg der Befreiung und Entdeckung. Ich kenne die Hindernisse, Schleier, Widerstände nur allzu gut. Und ich weiß, dass das Weitergehen, das Einlassen, das Hinsehen, das Fühlen sehr viel leichter geht, wenn jemand mitfühlend, präsent und vertrauensvoll dabei ist.

Hast du Angst? Ja, es ist herausfordernd.
Du kannst wählen:
Möchtest du weiterhin das Gefühl haben festzustecken, dich im Kreis der Dramen zu drehen?
Möchtest du weiter in einer Illusion leben, dir deine Lebenssituation gutreden, zurechtbiegen, dich anpassen?
Kannst du noch immer das Gefühl ertragen unfähig, ungeliebt, allein, zu schwach, zu klein, zu dick, zu arm, … nicht richtig … zu sein?
Versuchst du noch immer alles im Griff zu haben?

Oder lässt du dich ein auf diese Expedition?
Es ist in lichter, luftiger liebevoller Weg, wo wir immer in der Kreation bleiben, wo wir nicht wissen, wie das, was wir entdecken, aussehen wird…
gleich einem kindlichen Spiel, gleich den Geschichten, die ich meinen Kindern aus dem Moment heraus erzählt habe.

Es ist der Weg, den dir dein Herz zeigt!

Ich dränge dich zu nichts.
Du entscheidest, wann du einen Schritt machst.
Vielleicht brauchst du mal längere Zeit einen Raum, wo du dich entspannen kannst; wo dein System sich beruhigen darf, du Vertrauen gewinnst. Einen Raum, wo du mal gesehen und gehört wirst. Wo du Mit-Gefühl sein darfst.

Ein guter Anfangspunkt für eine Expedition wäre z.B. eine feine Klangmassage.
So schön und einfach kann das Leben sein!